Lubron feiert Richtfest für den Erweiterungsbau

Der Neubau für Büros und Lager steht: Anfang Juli wurde bei der Lubron Wasseraufbereitung in Freiberg am Neckar Richtfest gefeiert. Die Mitarbeiter hoffen nun, dass der Bau genauso zügig weiter voran geht, denn sie brauchen dringend mehr Platz. „Die komplette Vertriebsmannschaft wird in das neue Gebäude umziehen, im EG haben wir großzügige Lagerräume und unsere Bürotechnik bekommt auch ein neues Zuhause“, so Geschäftsführer Karl Federl. Neben Büros und Technik dürfen sich die Mitarbeiter auch über einen neuen Aufenthaltsraum freuen. Im Herbst sollen die modernen Räume bezugsfertig sein.

Zurück