Filtration

Lubron Filtration

Unter Filtration versteht man das Abtrennen von Schwebstoffen und körnigen Partikeln aus Flüssigkeiten mit Hilfe eines halbdurchlässigen Filtermaterials. Charakteristisch dabei ist, dass Partikel oberhalb eines Grenzdurchmessers beim Hindurchdringen der Flüssigkeit durch das Filtermaterial zurückgehalten werden, Partikel unterhalb des Grenzdurchmessers verbleiben in der Flüssigkeit. Die über die Zeit zunehmende Verschmutzung des jeweiligen Filters kündigt sich durch die Erhöhung der Druckdifferenz am Filter an. Bei stark belastetem Zulaufwasser wird die Verwendung eines rückspülbaren Filters empfohlen.

Zurück