Kundeninformation 09 2017

Neue Pflichten für Betreiber von Verdunstungskühlanlagen, Kühltürmen und Nassabscheidern

Seit dem 19.08.17 gilt die 42. Bundes-Immissionsschutz-Verordnung. Sie beinhaltet umfassende Anzeige- und Meldeverpflichtungen für Betreiber sowie die Überprüfung der Anlagen durch öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige.

Das Problem: zur Umsetzung der angeordneten Pflichten steht nur ein sehr enges Zeitfenster zur Verfügung. Die Nichteinhaltung bestimmter Paragraphen stellt eine Ordnungswidrigkeit dar, die mit Bußgeldern verbunden ist.

Wir haben alle relevanten Fakten für Sie zusammengestellt. Fordern Sie unsere aktuelle Kundeninformation über die BImSchV bei Angelika Schäffler, Tel. 07141 29861-41 oder angelika.schaeffler@lubron.de an.

Zurück